Kategorie: Ernährung
Preis in Euro: 20,4
ISBN: 978-3-87409-38

Aufrufe: 20862

Punkt für Punkt leicht gemacht

Kurzbeschreibung:
Das Buch ist eine Hilfe für Dialysepatienten und ihre Angehörigen bei ihren täglichen Ernährungsproblemen. Auch für Pflegepersonal, Diätassistentinnen und diätetisch interessierte Köche werden viele theoretische und praktische Fachkenntnisse in gut verständlicher Form vermittelt. Neben "Praxistips" und Rezepten gibt es auch Ratschläge gegen den Durst, Empfehlungen, wie "verbotene" Lieblingsgerichte zu erlaubten werden können oder wie man im Restaurant oder Cafe am besten bestellt. Bei der Beschreibung der allgemeinen Ernährungsgrundlagen wird ohne unnötigen Ballast nur die Theorie gebracht, die zum Verständnis wichtige Zusammenhänge gebraucht wird. Farbige Illustrationen lockern den Text auf. Klappentext Beide Autoren sind am Klinikum der Justus-Liebig-Universität Gießen beschäftigt, Huberta Eder als Diät-Lehrassistentin an der Diätschule, Dr. Henning Schott als Biochemiker in der Ausbildung von Medizinstudenten und in der Forschung, mit engem Bezug zu den Problemen der Dialysepatienten. Die Idee für dieses gemeinsame Werk entstand aus der Praxis bei der Beratung von Dialysepatienten und bei der langjährigen Schulung von Dialysepflegepersonal. Das Buch ist eine wertvolle Hilfe für Dialysepatienten und ihre Angehörigen bei ihren täglichen Ernährungsproblemen. Auch für Pflegepersonal, Diätassistentinnen und diätetisch interessierte Köche werden viele theoretische und praktische Fachkenntnisse in gut verständlicher Form vermittelt. Im Hauptteil wird der Kalium- und Phosphatgehalt aller wichtigen Lebensmittel übersichtlich nur mit Farben und Punkten dargestellt. Alles ist auf Portionsgrößen bezogen, wie sie im Alltag vorkommen. Damit läßt sich der Tagesbedarf einfach und schnell errechnen. Dazu gibt es viele praktische Hilfen: neben "Praxistips" und Rezepten auch Ratschläge gegen den Durst, Empfehlungen, wie "verbotene" Lieblingsgerichte zu erlaubten werden können oder wie man am besten im Restaurant oder Cafe bestellt. Essen soll Freude machen! Bei der Beschreibung der allgemeinen Ernährungsgrundlagen wird ohne unnötigen Ballast nur die Theorie gebracht, die zum Verständnis wichtiger Zusammenhänge gebraucht wird. Viele farbige Illustrationen lockern den Text auf und machen den Umgang mit diesem Buch auch optisch zu einer Freude

Taschenbuch - 121 Seiten (Januar 1997) Kirchheim, Mainz;
4. Auflage 2004
ISBN: 978-3-87409-38
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.