Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
DO-Forum für allgemeine Themen
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Wer kennt eine Hafermilch ohne Phosphat? 11 Feb 2024 16:40 #524796

  • Gisela Reichenbach
  • Gisela Reichenbachs Avatar Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 4
Ich suche eine Hafermilch ohne Zusatz von Phosphat und Konservierungsstoffen.
Wer kann eine Empfehlung geben? Am liebsten BIO.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wer kennt eine Hafermilch ohne Phosphat? 11 Feb 2024 17:04 #524797

  • Brezel
  • Brezels Avatar
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 14
Hallo Gisela,

In Bioprodukten dürfen keine Phosphate zugesetzt sein. Ich kaufe Hafermilch von verschiedenen Anbietern. Mal im Bioladen, mal im Discounter. Aber immer in Bio.
Und gucke sicherheitshalber trotzdem immer auf die Zutatenliste

Liebe Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich: mutand, Gisela Reichenbach

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wer kennt eine Hafermilch ohne Phosphat? 11 Feb 2024 18:08 #524798

  • Gisela Reichenbach
  • Gisela Reichenbachs Avatar Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 4
Wunderbar, danke.

Gibt es auch Barista Hafermilch ohne Phosphat?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wer kennt eine Hafermilch ohne Phosphat? 11 Feb 2024 18:45 #524799

  • Ulineu
  • Ulineus Avatar
  • Offline
  • ModeratorIn
  • ModeratorIn
  • Beiträge: 1510
  • Dank erhalten: 686
Hallo, als Backtriebmittel darf in Bioprodukten E341, Calciumphosphat, zugesetzt sein. Sind mir schon in Brötchen begegnet, kommt aber eher selten vor. Und natürlich nicht in Hafermilch, die wird ja nicht gebacken 8).

Ein bisschen ist von Natur aus drin wegen des Hafers. Aber bei 12% Hafer kann das nicht viel sein. Außerdem nimmt der Körper von dem natürlichen Phosphat nicht alles auf. Die Mizu-App hat mir gesagt, dass man als Dialysepatient durchaus Hafer- und Sojamilch verwenden darf.

In den meisten sind aber alle möglichen Zusätze drin wie z.B. Calcium und Vitamine.

Ich verwende sehr gerne Bio-Hafermilch von verschiedenen Firmen, in der 0 % Zucker ist und andere Zusätze sowieso nicht. Die ist nicht süß, mit der koche ich mir sogar meinen Milchreis (macht beim Kochen keine Haut wie Milch und Sojamilch).

Barista - da musst Du Dir mal im Supermarkt die vielen Sorten anschauen, also die Zutatenliste.

Gruß, Ulrike
Folgende Benutzer bedankten sich: mutand, Gisela Reichenbach

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wer kennt eine Hafermilch ohne Phosphat? 12 Feb 2024 14:20 #524807

  • Brezel
  • Brezels Avatar
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 14
Hallo,
Ich habe aktuell eine Barista da
Da ist allerdings etwas Soja mit dabei: 2%
Ist vom DM. Vom Netto hatte ich auch schon eine
Folgende Benutzer bedankten sich: mutand, Gisela Reichenbach

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wer kennt eine Hafermilch ohne Phosphat? 25 Feb 2024 09:30 #524846

  • Teisumi
  • Teisumis Avatar
  • Offline
  • Noch wenige Beiträge
  • Noch wenige Beiträge
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
In barista ist meistens, aber nicht immer Phosphatzusatz- weil es dann besser schäumt.
Oatly, die klassische Version, ist phosphatarm. Ich hatte die Firma auch mal angeschrieben und sie haben sehr nett geantwortet und mir den Phosphatwert mitgeteilt. Liebe Grüße an euch alle!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wer kennt eine Hafermilch ohne Phosphat? 25 Feb 2024 09:58 #524848

  • Gisela Reichenbach
  • Gisela Reichenbachs Avatar Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 4
Inzwischen bin ich bei Allnatura Barista Hafermilch mit Soja angekommen. Kein Zusatz von Phosphat. Schmeckt zwar nicht ganz so lecker wie die von Dir genannte Milch, aber ich bin zufrieden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.