Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Taxi Urlaubsdialyse 09 Apr 2018 16:39 #508731

  • Ulineu
  • Ulineus Avatar Autor
  • Offline
  • ModeratorIn
  • ModeratorIn
  • Beiträge: 1567
  • Dank erhalten: 742
Hallo, jedes Mal, wenn ich in den Urlaub fahren möchte, gibt es Probleme bei der Beantragung der Taxikosten. Die Urlaubsdialyse KANN mir keinen Transportschein im Voraus zuschicken, aber den brauche ich, um die Fahrten bei der Krankenkasse zu beantragen. Die KK sagt, die eigene Dialyse solle einen Behandlungsschein in die Urlaubsdialyse schicken, damit mir ein Transportschein zugeschickt werden kann. Aber was ein Behandlungsschein ist, wissen weder meine Heimatdialyse noch die am Urlaubsort. Meine Heimatdialyse hat mir zwar die letzten beiden Male einen Transportschein ausgehändigt, aber gesagt, sie seien dafür eigentlich nicht zuständig.

Meine KK lässt das jetzt im Fachressort klären, aber es muss da doch eine Standardregelung geben. Es fahren doch viele Dialysepatienten in den Urlaub. Das kann doch nicht jedesmal so ein Theater geben. Wie ist das denn bei Euch? Könnt Ihr mir helfen?

Ich danke herzlich, Ulrike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Taxi Urlaubsdialyse 10 Apr 2018 16:25 #508743

  • rainfree
  • rainfrees Avatar
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Beiträge: 143
  • Dank erhalten: 2
Hi,
ich habe mir eine Bescheinigung von der Feriendialyse geben lassen und im Nachhinein einen Antrag auf Kostenerstattung gestellt.
Probleme gab es dabei keine.

Beste Grüße - rainfree

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Taxi Urlaubsdialyse 10 Apr 2018 17:07 #508745

  • Ulineu
  • Ulineus Avatar Autor
  • Offline
  • ModeratorIn
  • ModeratorIn
  • Beiträge: 1567
  • Dank erhalten: 742
Danke, das hatte ich auch überlegt. Leider besteht meine KK darauf, dass ich die Fahrten vorher beantrage und genehmigen lasse, sonst zahlen die nicht.

Gruß, Ulrike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Taxi Urlaubsdialyse 12 Apr 2018 09:35 #508750

  • rewendi
  • rewendis Avatar
  • Offline
  • Hyperaktiv
  • Hyperaktiv
  • Beiträge: 440
  • Dank erhalten: 10
also.. ich schreib ne kurze Mail mit Angabe der Adresse der Ferienwohnung und der Adresse der Dialyse..
und sage was nach Googlemaps die Entfernung ist..

und dann rechne ich nachher ab.

meine Kk will nur 10 Km mehr als den normalen Weg zahlen..

( und da ich neben meiner Dia wohne ist das natürlich ziemlich begrenzend..)

also müsste ich den Rest selbst löhnen,,
hat aber in der Praxis noch nie Probleme gemacht.

Dir viel Erfolg bei der Suchen nach dem richtigen Procedere..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Taxi Urlaubsdialyse 14 Apr 2018 16:58 #508756

  • MaWa
  • MaWas Avatar
  • Offline
  • Hyperaktiv
  • Hyperaktiv
  • Beiträge: 854
  • Dank erhalten: 336
Liebe Ulrike,
ich komme gerade aus dem Urlaub. Bei der Techniker KK rufe ich an, dass ich eine Genehmigung für die Fahrtkosten zur Urlaubsdialyse xy brauche. Die KK schickt mir ein Formular, das meine Dialyse ausfüllt. Danach bekomme ich die Genehmigung sowie eine Ausfertigung für das Taxiunternehmen. Ich erhalte von der Urlaubsdialyse einen Transportschein, den ich dem Taxiunternehmen gebe. Dieses rechnet mit der KK ab.
Bei meiner alten Versicherung, einer BKK, bekam ich ein Schreiben zu Jahresbeginn, in welchem mir die Fahrten für alle Urlaube im Kalenderjahr genehmigt wurden.

Liebe Grüße
MaWa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Taxi Urlaubsdialyse 01 Jan 2019 15:02 #510158

  • lminberlin
  • lminberlins Avatar
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 11
Liebe Ulrike,
die TK will auch vorher! gefragt werden, dann ist es aber eigentlich kein Problem und genau so, wie MaWa es beschreibt.
Die Feriendialysen organisieren einem meistens gleich für den ersten Tag ein Taxi und klären das mit dem Transportschein dann untereinander und das Taxiunternehmen rechnet mit dem Transportschein ab. ich muß nix auslegen und mich dann nicht weiter kümmern.
Hoffentlich hat Deine KK ein Einsehen!
viele Grüße
Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Taxi Urlaubsdialyse 01 Jan 2019 17:25 #510161

  • Ulineu
  • Ulineus Avatar Autor
  • Offline
  • ModeratorIn
  • ModeratorIn
  • Beiträge: 1567
  • Dank erhalten: 742
Lieber Lutz, danke. INzwischen hat es sich für mich eingespielt: Ich lasse mir gleich zu Quartalsbeginn eine Verordnung zu Hause ausstellen und reiche die bei der DAK ein. Irgenwann kriege ich die zweite Seite zurück, die kriegt dann der Taxifahrer. Ich organisiere mir mein Taxi immer selbst. LG, Ulrike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.